Wandern in Wellington

Ich liebe es zu wan­dern. Und zwar am lieb­sten durch (weitest­ge­hend) unberührte Natur und ohne dabei Men­schen zu begeg­nen. Heute will ich euch aber mal inner­städtis­che Wan­der­wege ans Herz leg­en. Die sind näm­lich eine wun­der­bare Möglichkeit, Städte abseits der Touri-Hot-Spots zu erkun­den. Und welche Stadt bietet sich dafür bess­er an als mein geliebtes Welling­ton? 🙂 „Wan­dern in Welling­ton“ weit­er­lesen

Bruchtal / Rivendell — Besuch bei den Elben

Kaitoke Regional Park mit Wald, Fluss und Hängebrücke

So kon­nte es nicht weit­erge­hen: Jet­zt bin ich schon seit über einem Jahr in Neusee­land und war noch an keinem Drehort der Herr der Ringe-Filme! Jeden­falls nicht bewusst… Das hat sich aber gestern endlich geän­dert: Zusam­men mit zwei Fre­undin­nen habe ich Bruch­tal (im Englis­chen Riven­dell), die Stadt der Elben besucht… bzw. den Ort, wo die Kulis­sen mal standen 😉 Und das Ganze haben wir mit ein­er schö­nen Wan­derung ver­bun­den 🙂 „Bruch­tal / Riven­dell — Besuch bei den Elben“ weit­er­lesen

Zealandia — ein kleines Paradies mitten in der Stadt

Zealandia See mit kleinem Türmchen

Zealan­dia — das ist ein wun­der­schönes Schutzge­bi­et für ein­heimis­che Pflanzen und Tiere. Und das mit­ten in Welling­ton. Ich habe Zealan­dia inzwis­chen zweimal besucht und kon­nte schon viele inter­es­sante Tiere ent­deck­en, habe aber noch lange nicht alle gese­hen. Da wer­den also ver­mut­lich noch so einige Erkun­dungs­touren fol­gen 🙂 „Zealan­dia — ein kleines Paradies mit­ten in der Stadt“ weit­er­lesen

Wellington — The coolest little capital

Wie so viele andere auch hat mich an Neusee­land natür­lich in erster Lin­ie die Natur gereizt. Und auf meinen Reisen genieße ich diese auch immer wieder. Aber wenn es darum geht, irgend­wo länger­fristig zu leben, dann bin ich eben doch ein Stadt­men­sch 🙂 Nach allem, was ich so gele­sen hat­te, wusste ich eigentlich schon vor mein­er Reise, dass Welling­ton die Stadt ist, in der ich leben möchte, falls ich hier sesshaft werde. Und meine Erwartun­gen haben sich bestätigt: ich habe mich ger­adezu in diese Stadt ver­liebt 🙂 „Welling­ton — The coolest lit­tle cap­i­tal“ weit­er­lesen